2G / 3G ab Oktober

2G / 3G ab Oktober

Seit August läuft unser Spielbetrieb wieder und wir freuen uns auf den tollen Zuspruch unserer Gäste. Insbesondere für “Die Tür mit den sieben Schlössern” waren die Vorstellungen weit im Voraus ausgebucht. Um eine stärkere Auslastung  zu ermöglichen, hat der Hamburger Senat in der vergangenen Woche das sogenannte 2G-Optionsmodell beschlossen, wonach Veranstaltende selbst entscheiden können, ob sie künftig nur noch Geimpfte und Genesene einlassen und dann weitgehend von den Corona-Einschränkungen befreit sind – oder ob sie weiter das 3G-Modell nutzen wollen. 
 
3G: Zutritt für Geimpfte, Genesene und Getestete / Schachbrettmuster (ca. 50% Auslastung)
2G: Zutritt für Geimpfte und Genesene / Vollauslastung 272 Plätze
 

Für uns bedeutet die Nutzung der 2G-Option, dass wir unter Vollauslastung wieder wirtschaftlich arbeiten können. Dennoch möchten wir ungeimpften Gästen den Besuch unserer Vorstellungen weiterhin ermöglichen. Daher werden wir ab 1. Oktober freitags und samstags das 2G-Modell nutzen. An allen übrigen Tagen und bei unseren Gastspielen gilt weiterhin 3G.

Wir freuen uns auf weitere tolle Vorstellungen- Ihr Imperial Theater